Die Region Toskana und Arezzo

Entdecken Sie die Schönheiten der Region

Casa Eugenia ist eine historische Anlage in Arezzo und idealer Ausgangspunkt zur Entdeckung der wunderschönen Region Toskana und des Gebiets Arezzo. Auf der ganzen Welt für ihre wunderschönen Landschaften und Naturschönheiten ist die Toskana eine attraktive Region mit vielen Städtchen und historischen Zeugnissen, die es wert sind, in Ruhe und mit Freude besucht zu werden. Das Städtchen Loro Ciuffenna wird zu einem idealen Knotenpunkt, da es sich im Herzen der Toskana in der bezaubernden Gegend des Valdarno befindet. Valdarno ist ein sich dahin schlängelndes Tal das wie es der Name verrät entlang des Arno und zwischen Chianti und Pratomagno verläuft. Arezzo und Fiesole sind bedeutende etruskische Städte, die durch die alte, diese durchquerende Cassia-Straße verbunden sind. Die Gegend ist mit antiken Dörfern übersät und zeichnet sich durch eine sanfte und bezaubernde Hügellandschaft aus. Weinberge, Olivenhaine und mittelalterliche Dörfer sind die natürlichen und historischen Sehenswürdigkeiten der Gegend, denn Valdarno weist einen großen künstlerischen und kulturellen Wert auf und zieht Reisende und Historiker aus der ganzen Welt an. Wir befinden uns in einer von der ganzen Welt bestaunten Gegend und Loro Ciuffenna ist ein kleiner Juwel, das am rechten Ufer des Flusses Arno in terrassenförmiger Lage an den südwestlichen Hängen des Pratomagno liegt

Florenz und Siena

Aufgrund seiner geographischen Lage ist Loro Ciuffenna mit Sicherheit ein strategischer Ausgangspunkt, um von hier aus touristische Routen zur Entdeckung des gesamten Gebiets der Toskana zu erarbeiten. 55km von Florenz und 60 km von Siena ist Dimora Casa Eugenia idealer Aufenthaltsort für einen unvergesslichen Urlaub im Chianti-Gebiet und gleichzeitig Ausgangsbasis zur Erkundung der bedeutendsten Städte der Toskana. 

Ein Aufenthalt in diesem Bed and Breakfast in der Nähe von Florenz bedeutet die Ruhe des kleinen Ortes zu genießen und gleichzeitig die Möglichkeit zu haben, in die Geschichte und Größe einer der schönsten Städte der Welt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, eintauchen und sich verzaubern lassen zu können. Florenz mit seinen Denkmälern und Werken von weltweiter Bedeutung stellt bestimmt einen Meilenstein in der Geschichte und Kultur dar, nicht nur in der italienischen, sondern weltweit gesehen. In der Dimora Casa Eugenia untergebracht zu sein, gibt Ihnen die Möglichkeit, an dieser wunderbaren Realität teilzunehmen.

In ungefähr gleicher Entfernung ist Dimora Casa Eugenia auch ein Bed and Breakfast in der Nähe von Siena. Stadt von bermerkenswerter historischer und künstlerischer Bedeutung, so dass sein Altstadtzentrum von der UNESCO ebenfalls zum Erbe der Menschheit erklärt wurde; Siena mit seinen Denkmàlern und dem Palio, der jedes Jahr auf der Piazza del Campo stattfindet, ist eine Touristenattraktion und ein unverzichtbares Ziel für Touristen, welche die zeitlose Schönheit Italiens entdecken wollen.

Sehenswürdigkeiten in Arezzo

Bezaubernde Ausflugsziele

Das Gebiet ist von entscheidender Bedeutung für eine Besichtigung der Kunststädte wie etwa Arezzo, Siena, Montalcino, Montepulciano, San Gimignano, Chiusi della Verna, Cortona, Pienza, Sansepolcro, Anghiari sowie der Hauptstadt der Region, das magische Florenz. Das Dorf ist reich an architektonischen und natürlichen Schönheiten, unter denen Pratomagno hervorsticht, der 1591 Meter hohe Berg zwischen Arezzo und Fiesole stellt ein interessantes Gebiet dar: mit Wanderwegen und Routen für sanfte Spaziergänge durch die Eichenwälder kann diese mit Ruhe erkundet werden. Naturliebhaber sollten Balze di Terranuova Bracciolini besuchen (erkennbar im Hintergrund des Meisterwerks der Malerei von Leonardo da Vinci): Mona Lisa), ein spektakuläres Phänomen, das den Ursprung für einen Canyon liefert, der sehr an Westernfilme erinnert, und das antike Schloss Poggio di Loro, das aufs Jahr 1300 zurückgeht und sich auf einem Hügel in 624 m Höhe befindet. Schließlich gibt es viele bezauerbende sehenswerte Orte in der Nähe von Arezzo, so etwa die an Loro angrenzenden Dörfer, wie Gorgiti und San Clemente im Valle, Rocca Ricciarda, eine Ruheoase inmitten der grünen toskanischen Hügellandschaft Ein weiteres Städtchen, das es sich lohnt, zu besichtigen, ist Borro, kleiner und antiker Juwel aus mittelalterlicher Zeit und heute Eigentum der Familie Ferragamo.

Wein- und Verkostungstouren

Shopping Arezzo

Das Gebiet bietet Gastronomie- und Weinwege, kulturelle, künstlerische und religiöse Routen, Fashion Shopping, Mountainbike- und Reitausflüge, Besichtigungen der Schlösser des Chianti, von kleinen und großen Weingütern mit Wein- und Olivenölverkostungen und schließlich erholsame Entspannung in den nächstgelegenen Thermen (Rapolano Terme und Chianciano Terme).  Shopping: Prada – The Mall (Armani, Gucci, Prada, Tod’s, Scervino, Church’s…) – La Cuoieria Fiorentina – Dolce e Gabbana.

Carlo und Francesca stehen den Gästen jederzeit beratend zur Seite, wenn es darum geht, Touren ad hoc zu planen, um alle Schönheiten der Toscana kennenzulernen.

Bewertungen